Jeder kann die Welt retten -

- auch ohne 148 Mails zu checken. Wir möchten ein wenig unseres Wohlstandes den wir hier in Deutschland genießen dürfen an andere weitergeben. Deshalb unterstützen wir schon seit vielen Jahren die Organisation Kinder in Not e.V.. Unser Patenkind kommt von den Philippinen und hat mit unsere Unterstützung 4 Jahre lang die Schule besucht, erfolgreich abgeschlossen und macht jetzt eine Berufsausbildung. Für uns ist es völlig selbstverständlich die Schule besuchen zu können, auf den Philippinen können viele Familien das Geld für Bücher o.ä. jedoch nicht aufbringen deshalb möchten wir helfen.